Gepflegtes und wohnliches 1-FH (DHH) in bester Stadtteillage von Limburg

Lagebeschreibung:

Ruhige Wohnstraße am Ortsrand von Offheim, einem der größten Limburger Stadtteile. Der Standort erfreut sich seit Jahre einer sehr großen Beliebtheit, da der Ort über eine hervorragende Infrastruktur verfügt: großer Diskounter in zwei Fußminuten erreichbar, Metzger und Bäcker am Ort, Kindergarten und Grundschule, sowie ein hohes Freizeitangebot der sporttreibenden Vereine. Über die nahe gelegen B 49 erreicht man in rd. 3 Fahrminuten die A 3 (Frankfurt-Köln) und in ca. 8 Fahrminuten den ICE-Bahnhof.

 

Objektbeschreibung:

Das im Jahre 1983 zusammen mit dem Nachbarhaus errichtete Wohngebäude (Doppelhaushälfte) ist massiv erbaut und komplett unterkellert. Die Außenwände sind in 30er HBL-Steinen gemauert und verputzt. Das Satteldach ist mit Pfannen gedeckt und wärmegedämmt. Die Beheizung erfolgt über eine gasbefeuerte Zentralheizung (Brennwerttechnik aus dem Jahre 2004) mit zentraler Warmwasserversorgung. Die dreifach isolierverglasten Wärmeschutzfenster wurden im Jahre 2006 neu eingebaut. Die Innentreppe ist eine Harfentreppe aus Stahl mit Trittstufen aus Holz. Die Bodenbeläge in den Schlafräumen sind aus modernem Laminat, im Wohn- und Esszimmer wurden Holzfliesen verlegt. Küche, Bad und Diele haben einen hochwertigen Fliesenbelag. Das Tageslichtbad im Dachgeschoss wurde vor rd. 14 Jahren erneuert, das Bad im Kellergeschoss wurde vor ca. 12 Jahre nachträglich eingebaut.

Das gesamte Anwesen präsentiert sich in einem äußerst gepflegtem und modernem Gesamtzustand, es besteht keinerlei Unterhaltungsstau. Folgende Modernisierungen wurden in den letzten Jahren durchgeführt:

neue Gasheizung in 2004, neue, dreifachverglaste Kunststofffenster in 2006 mit Kunstsstoffrolläden, Infrarotsauna in 2003, Baderneuerung Dachgeschoss in 2004, Renovierung der Wohnräume im EG in 2012, Einbau eines Specksteinofens, einer neuen Küche und einer SAT-Anlage in 2012, elektrische Markise in 2013, Fliegengitter an allen Fenstern in 2015, Balkonsanierung in 2014, neuer Zaun zur Straße in 2015, Fenstergitter im gesamten Kellergeschoss, Küche und Gäste-WC in 2015, Wasserenthärtunsganlage in 2016.

Raumaufteilung:

Kellergeschoss: Flur mit Treppenhaus, Gäste- oder Arbeitszimmer mit Heizung, Infrarotsauna, Duschbad mit WC, Heizungsraum, Waschraum, Vorratskeller.

Erdgeschoss: Diele/Windfang mit Garderobe, Gäste-WC, große Essdiele mit Treppenaufgang, großes Wohnzimmer mit Ausgang zur markisengeschützten Riesenterrasse, Küche (eingebaut und verbleibt), Speisekammer.

Ober-/Dachgeschoss: Diele mit Treppenhaus, zwei freundliche Kinderzimmer, Elternschlafzimmer mit Zugang zum Balkon, Arbeitszimmer mit Zugang zum Balkon, Tageslichtbad.

Auf dem sehr gepflegtem und hübsch angelegtem Grundstück mit 497 m² befindet sich eine große Gartenhütte und eine geräumige Pkw-Garage mit elektrischem Torantrieb.

Der Verkauf des Hauses erfolgt wegen Wegzug, die Übernahme kann spätestens zum 31.03.2019 erfolgen.

Energieverbrauchsausweis vom 20.06.2018; Endenergieverbrauch 109,1 kWh (m².a)

 

Baujahr:

1983

 

Wohnfläche:

rd. 135 m²

 

Grundstücksgröße:

497 m², eben und nach Süden orientiert



 

Kaufpreis:

€ 327.000,00

 

Allgemeines:

Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
Bei Vertragsabschluß ist eine Vermittlungsgebühr von 5,95 % des Kaufpreises inklusive 19 % Mehrwertsteuer an uns fällig.
Beachten Sie bitte, dass die Weitergabe des Angebotes an Dritte -ohne unserer vorherigen Zustimmung- einen Schadensersatzanspruch in Höhe der entgangenen Courtage auslöst.

 

Kontakt:

Herr Martin Ries
Tel: 06431 955708
Mail: martin.ries@immo-ries.de

 

Bilder: