Sichere Geldanlage in bevorzugter Wohnlage in Diez-Stadt

Lagebeschreibung:

 

Ruhige Ortsrandlage von Diez, in einem Neubaugebiet der 90er Jahre. Zum Naherholungsgebiet Baggersee sind es von hier fußläufig ca. 4 Minuten. Die Stadt Diez bietet alle Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, sowie Kindergärten, alle Schulen und eine beste ärztliche Versorgung. Zur nächsten Auffahrt der A 3 Frankfurt-Köln und zum nächsten ICE-Anschluss in Limburg sind es nur wenige Fahrminuten.

 

Objektbeschreibung:

 

Die hier angebotene 2-Zimmer-Eigentumswohnung mit rd. 43 m² Wohnfläche befindet sich im Hochparterre eines im Jahre 1998 massiv errichteten Mehrfamilienhauses mit 12 Wohneinheiten. Das komplett unterkellerte Gebäude ist zweigeschossig erbaut, das Dachgeschoss ist ausgebaut. Die Außenwände sind in einem 30 cm starkem Wärmedämmstein gemauert, die Fassaden sind verputzt. Das Satteldach ist mit Pfannen gedeckt, die Beheizung erfolgt über eine Gaszentralheizung mit zentraler Warmwasserversorgung. Die Fenster sind aus Kunststoff und haben Rolläden. Die Bodenbeläge im Wohn- und Schlafbereich sind aus Laminat, in Bad und Küche wurden Fliesen verlegt. Die Wohnung ist in einem gepflegten Zustand.

Raumaufteilung:

Wohnbereich mit Wohnungseingang, offene Küche zum Wohnbereich, Balkon vor dem Wohnzimmer, Schlafzimmer über Wohnbereich.

Zur Wohnung gehört ein abgeschlossener Kellerraum und ein Pkw-Stellplatz auf dem Grundstück. Es gibt einen gemeinsamen Waschraum, in dem jeder Wohnungsinhaber seinen eigenen Anschluss hat.

Die Wohnung ist für mtl. € 275,00 netto vermietet, zzgl. Nebenkosten in Höhe von € 110,00. Das Mietverhältnis besteht bereits seit Mai 2008, die Mietzahlungen erfolgen immer pünktlich.

Energieausweis vom 28.05.2018, wesentlicher Energieträger Erdgass LL, Endenergieverbrauch 150,3 kWh/(m².a)
  
Baujahr:

1998

 

Wohnfläche:

rd. 43 m²

 

Grundstücksgröße:

867 m²

 

Kaufpreis:
€ 92.500,00

 

Allgemeines:

Alle genannten Angaben zum Objekt beruhen auf den Angaben des Eigentümers.
Bei Vertragsabschluß vor dem 23.12.2020 ist eine Vermittlungsgebühr von 5,80 % des Kaufpreises inklusive 16 % Mehrwertsteuer an uns fällig. Bei Abschluss nach dem 23.12.2020 gilt Provisionsteilung; jeweils 3% von Käufer und Verkäufer zzgl. gesetzlicher MWST.
Beachten Sie bitte, dass die Weitergabe des Angebotes an Dritte -ohne unserer vorherigen Zustimmung- einen Schadensersatzanspruch in Höhe der entgangenen Courtage auslöst.

 

Kontakt:
Herr Martin Ries
Tel: 06431 95570806431 955708
Mail: martin.ries@immo-ries.de 

 

Bilder: